zum Programm

 

65 Jahre Skål-Deutschland

Reiseprofis waren weltweit aktiv und wollten etwas Gemeinsames. Sie gründeten 1934 die erste weltweite Vereinigung von Touristikern. Es dauerte einige Jahre bis nach dem zweiten Weltkrieg Skål International Deutschland im Jahr 1951 aus der Taufe gehoben wurde.  

Gratulation an die fünf Skål-Clubs der ersten Stunde. Sie durften dieses Jahr ihr 65-jähriges Bestehen feiern: Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf und Köln waren die ersten, die sich nach dem zweiten Weltkrieg Skål International angeschlossen haben. Der heute größte bundesdeutsche Club Hamburg war der erste am 30. Oktober.  Seit dieser Zeit ist Skål International Deutschland Mitglied im weltweiten Skål-Verband mit Touristikern aller Branchen: Skål A.I.S.C., Association Internationale des Skål-Clubs. In über 80 Ländern findet man unter dem Dach von Skål lokale und landesweite Clubs. Aktuell zählt Deutschland 22 Clubs. 

Im Fokus von Touristikern stehen immer wieder auch soziale Brennpunkte. So ist die Vereinigung u.a. schon lange auch Mitglied bei Weltorganisationen wie der UNWTO, World Tourism Organisation, oder der Friedensinitiative Institute for Peace through Tourism IIPT.


Der Name S K A L verbindet und steht für 
Gesundheit (Sundhet)
Freundschaft (Kärlek)
langes Le
ben (Ålder) und
Glück (Lykka).